MENSCHEN

Screenshot 2017-12-13 11.25.07

Vitáme tě, liebe Kristýna!

Vor Kurzem durften wir wieder ein neues Teammitglied willkommen heißen. Kristýna Jaklová begleitet ab sofort unsere Berater und ist sowohl für die Produktentwicklung als auch für die Qualitätskontrolle verantwortlich. Mit ihrem Master in “Sustainable Development” und ihrer Start-up Gründung sålidt ist sie eine Expertin in Sachen Nachhaltigkeit und Qualitätsmanagement.

 

Als internationaler Teil unseres Teams wird sie gemeinsam mit Unternehmen Ideen entwickeln und das sowohl kundenzentriert als auch zukunfts-orientiert.

Auch außerhalb von Hörsälen und Büroräumen schlägt Kristýna stets neue Wege ein, denkt und lebt alternative Konzepte und verbreitet voller Elan innovative, sinnstiftende Ideen.

Advertisements

Über Verwegener & Trefflich

Daniel Probst ist Gründer von Verwegener & Trefflich, einer Beratung für strategische Kreativität. Daniel versteht sich als handwerklicher Berater. Er krempelt sich die Ärmel hoch und macht sich für Sie auch gerne einmal die Hände schmutzig. Für Verwegener & Trefflich bedeutet das: Wir verlassen das Büro und beziehen Kunden, Partner und Mitarbeiter aller Hierarchieebenen ein bei der Strategieentwicklung, beim Testen und Prototypen entwerfen. Gepaart mit seiner offenen Lernhaltung und dem Mut, weit voraus zu denken, inspiriert und motiviert Daniel die Teams seiner Kunden für Veränderung und Innovation. Daniel ist davon überzeugt, dass Innovation vor allem dann gelingt, wenn möglichst vielseitige - auch fachfremde - Experten kooperieren. Seine Expertise besteht daher vor allem darin, methodisch verschiedenen Denk- und Blickrichtungen Gehör zu verschaffen und komplexe Gruppenprozesse zielführend und kooperativ zu moderieren. Sein Schwerpunkt liegt auf Strategieentwicklung und Geschäftsmodellinnovation, er liebt und unterrichtet aber auch Storytelling, Kreativtechniken und Kooperationsmethoden. Daniel hat einen Abschluss in Kommunikationstheorie und Betriebswirtschaft. Bevor er seine eigene Firma gründete, arbeitete er zehn Jahre lang als Operations-Manager in Kundenservice und Produktion sowie als Innovationsmanager. Er führte dabei internationale Teams von bis zu 60 Mitarbeitern.
Dieser Beitrag wurde unter Team, Von A nach B veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s